Seiten

Mittwoch, 12. April 2017

Wir geben unser Geschäft in neue Hände



Grüessech mitenang

Wir dürfen bekannt geben, dass wir unser Geschäft ab dem 15. Mai 2017 in neue Hände übergeben. 

Der Entscheid dazu fiel alles andere als leicht, aber die aktuelle Situation liess uns zum Schluss kommen, dass eine solche Lösung erstrebenswert und sinnvoll ist. 

Ende Januar wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert. Kurz darauf hat bereits die Chemotherapie gestartet. Diese dauert mehrere Monate an, danach folgen weitere Therapieschritte. 

Dieses Vorgehen braucht viel Energie, eine gute Organisation und natürlich auch Zeit. Meine Familie meistert sämtliche Aufgaben vorbildlich und zu meiner Unterstützung. Dafür bin ich überaus dankbar.

In den vergangenen Wochen hat sich bei mir der Entscheid herauskristallisiert, dass es für meinen Betrieb das beste ist, wenn er in neue Hände übergeben wird. Die Therapiedauer ist lang, die dafür benötigten Kräfte sind vielfältig und mein Geschäft hat eine Besitzerin verdient, die mit Schwung und Pfupf dabei ist und sich nach ihrem Ermessen darum kümmern kann.

Ich freue mich, dass ich eine grandiose Nachfolgerin gefunden habe, die ab Mitte Mai den Onlineshop und das Ladenlokal in Langnau übernehmen wird. 

Nun bitten wir unsere Kunden, bestehende Gutscheine bis Mitte Mai bei uns einzulösen.  

Ig fröie mi, dass mir so e gueti Lösig hei chönne finge.
Häbit auersitts e schöne Tag
Renate




Kommentare:

  1. Liebe Renate - ich wünsche dir und deinen Liebsten alles Gute, viel Kraft, Mut, Zuversicht und Durchhaltevermögen. Ich denk an dich, herzlichst
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate

    Es macht mich sehr traurig zu hören, dass du so eine schlimme Diagnose bekommen hast. Ich wünsche dir alles alles Gute, viel Kraft und Durchhaltewillen, damit du bald die Behandlung hinter dir hast und wieder gesund werden darfst. Auch deinen Lieben wünsche ich ganz viel Kraft für diese schwere Zeit.
    Es ist sehr sehr schade, dass du unter diesem Umständen deinen tollen Laden aufgeben musst. Aber du musst dich auf dich, deine Gesundheit und deine Familie konzentrieren, darum ist es absolut verständlich, dass du den Laden in neue Hände übergibst. Es freut mich sehr, dass du so schnell jemanden gefunden hast.
    Alles alles Gute. Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. ...
    Mir fehlen die Worte....
    ....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Baumhausfee Renate, ich wünsche Dir nur das Beste, ganz viel Energie, Durchhaltevermögen, Kraft, Kampfgist und Lebensfreude! Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    ich wünsche Dir von Herzendas allerbeste für die Zeit der Therapie und vor allem, daß Du wieder gesund werden darfst!
    Für Euch alle viel Kraft und Durchhaltevermögen!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben trotz aller Widrigkeiten ein wunderschönes und fröhliches Osterfest und für Deine Nachfolgerin ganz viel Erfolg und weiterhin treue Kundschaft!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate, ich bleibe Hejhej treu. Aber die grandiose Baumhausfee werde ich scho chli vermisse. Das Wichtigste ist jetzt aber, dass du dem Sauhundkrebs die kalte Schulter zeigst und ihn besiegst. Ich denke oft an dich, halt Ohren steif! Du schaffst das, tschakaaaaaaaa!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate
    Ich freue mich für dich und dein tolles Geschäft, dass du eine Nachfolgerin in deinem Sinne gefunden hast. Ich bin überzeugt, wenn alles durchgestanden ist kommt etwas Anderes, für das du dich mit Freude und Herzblut einsetzen kannst. Bis dahin wünsche ich dir alles, alles Liebe und Gute.
    Verena

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,
    es ist keine einfache Zeit, die vor Dir liegt, aber mit dem Mut und der Tatkraft, die Du an den Tag legst, schaffst Du allerbeste Voraussetzungen, diese Krankheit zu besiegen! Ich drücke Dir ganz, ganz fest die Daumen!!! Auch wenn Tage kommen, die Dich runterziehen, Du bist die Frau, die wieder aufsteht. Ich wünsche Dir, dass Dich diese Kraft nie verläßt...ich wünsche Dir weiter - eine ungebrochene Zuversicht...ich wünsche Dir verständnisvolle, rückenstärkende, auffangende, liebevolle Familiemitglieder und ebensolche Ärzte und Pflegekräfte...Ich wünsche Dir, dass Du in nicht allzu ferner Zukunft sagen und denken kannst: "Ich habs geschafft! Ich habe den Krebs besiegt! Mein Körper ist wieder ganz gesund!"
    Fühle Dich gedrückt!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate
    Es tut mir so leid, das zu lesen! Ich wünsche dir von Herzen viel Kraft, Mut, Zuversicht und Lebensfreude und dass du den Krebs besiegen und ganz schnell wieder gesund werden kannst!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. Liebi Renate, i bi völlig schockiert. I wünsche dir ganz viel Chraft,Zueversicht und Durchhaltewille. Äs tuet mr schrecklech leid für di. Viel Chraft wünschen i ou dim Maa. Dr Familiealltag louft ja glych wyter und d Ching wei eim trotz allem vou und ganz oder no chli meh... Alles Guete, Ursula / coniglia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate

    Auch ich habe eben erst deine Mitteilung gelesen. Das isch itz doch auso es Gfotz! E Obersousach. Aber in allem drunter und drüber scheint doch ein Türli ufgange z'si. Es hat für dein Geschäft eine gute Lösung gegeben und ich glaube fest, dass es auch für deine Gesundheit eine gute Wendung gibt. Ich wünsche dir viel Kraft, Durchhaltevermögen und Zuversicht (und zwischendurch chli Füdle mööge hilft - und danach sofort wieder positiv vorwärts luege).

    Mit herzlichen Grüssen
    Chläbifrölein Cornelia us Thun

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.