Seiten

Freitag, 1. Mai 2015

Zeitschriften zu verschenken


 Liebe Klebi-Fräuleins

Nicht vergessen: Morgen ist unser Geschäft in Langnau geschlossen. Dafür sind wir mit einem Stand am Koffermarkt in Trubschachen. 

Weil das Wetter heute so grüselig ist, musste die Baumhausfee chli ufruume. Wenn man denn schon am Schärme nache sürmlet, sollte man ja mängisch auch was nützliches tun und nicht den halben Tag nur Kafi schlürfen. Wobei, wenn man am Küchentisch käfelet, so kann man auch wunderbar mit dem Juniörli philosophieren. U gliich muess me zwüschdüre chli ufrüümerle, isch eifach so.

So kommt es, dass erneut ein Teil der überaus grossen Zeitschriftensammlung den Besitzer wechseln soll.

Die Heftli sind weg. Merci. :)

Diese 12 Hefte würden gerne in einem Paket an ein Fräulein reisen. Wer hätte noch Freude daran und möchte sich weiterbilden *hüstel*? 

Dann einfach ein Mail schicken an: kontakt (ät) baumhausfee.ch


Gestern fand bereits der zweite Abend des zweiten Häkelkurses statt. Wir waren ausserordentlich fleissig und natürlich auch gelegentlich chli lustig.

Zwüschiche.
Fasch geng.
Eigentlich geng.

Jedenfalls läuft nun die Planung für weitere Kürsli und wir sind gespannt, was sich da noch alles ergeben wird. 

In dem Sinne: fröhlichen Regenfreitag, Fräuleins!

Kommentare:

  1. Oh liebe Baumhausfee, diese Heftli gefallen mir alle sehr und vor allem hätte ich einfach gerne mal eines Deiner legendären Päckli!!!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  2. Tja, wer arbeiten muss kann halt nicht bloggen... Dumm gelaufen :)
    Dann muss ich sie dann auch nicht hübscheli aufbewahren ;))
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.