Seiten

Montag, 1. September 2014

Bonjour Mimi'lou

 Liebe Klebi-Fräuleins

Habt ihr alle einen guten Start in die neue Woche hingelegt? Öppe scho, oder?

Heute hat das Wägeli mit dem DPD-Schofför einen Chrigel geschrissen in der Einfahrt und hinten aus dem Heck sind Päckli fürs Baumhaus zum Vorschein gekommen. Merci beaucoup hat sich die Baumhausfee gedacht, c'est fait rien de nix, war der zweite grammatikalisch korrekte frankophone Gedanke.

Item.
 In den Päckli sind grandios schöne Dinge von Mimi'lou aus Paris. Es hat Wimpelgirländeli in verschiedenen Ausführungen. Solche mit Drüeggli, settigi mit Rägetröpf oder einfach auch eine ganze Zeile Glace-Stängeli.

 Wandsticker sind auch angekommen. Solche mit Schlechtwetter-Verhalten und solche mit Sternenklar-Bildern.

 Apropos Bilder. Da gibts noch was zum Bügeln. Aufs Tiischii oder die Tasche oder das Kissen. Ist das Füchsli nicht einfach schnüselig?
Alle Neuigkeiten sind eingeräumt und ab sofort hier vorzufinden: *klick*

Und nun muss die Baumhausfee chli Gas geben. Ab 20.00 Uhr kommen die Dökter. Es ist Zeit für Grey's Anatomy. HA!

Fröhlichen Feierabend, Fräuleins


Sonntag, 31. August 2014

Ausblick in die neue Woche

(alle Bilder Mimi'lou)

Liebe Klebi-Fräuleins

Schon wieder ist Sonntagabend. Hui, diese Woche hatte es in sich. Am Wochenende war die Herde der Baumhausfee auf einer grossen Händler-Messe in Frankfurt unterwegs und hat viele tolle Dinge entdeckt. 

(wieso bloss muss dieses Frankfurt so abgelegen sein, es ist nämlich veiechli e Sach, bis man mit der Eisenbahn dort angekommen ist)

Mehr dazu gibt es zu einem späteren Zeitpunkt. Besuche auf der Messe fägen immer wie verrückt. Es gibt somit auch geng öppis zu erzählen.

Was jetzt schon gesagt werden kann, in den nächsten Wochen trudeln allmählich einige Neuigkeiten ein. Solche für die Kleinen, solche für die Grossen. Und mängisch geits de o grad für beidi. 

Mimi'lou aus Frankreich wird neu ins Baumhaus einziehen. 

 Schnüsige Sächeli fürs Kinderzimmer, bunte Blickfänge fürs Wohnzimmer. Einfach pässlich für all die Fräuleins, die gerne auch ein kleines Grinsen in die Dekoration des eigenen Zuhauses einbauen wollen.

Ein paar Tage braucht es noch Geduld, aber scho gli gli gli kommen die Schachteln voller schöner Dinge hier an.  Memo an die Baumhausfee: geng e Blick ufe Briefchaschte ha, gäu.


Die Baumhausfee höcklet jetzt noch chli gemütlich vor den Fernseher und tut NIX. So Tage an der Messe machen nämlich jeweils scho so müed u d Scheiche sött me o no chli obsi ha.

In dem Sinne: fröhlichen Start in die neue Woche, Fräuleins!


Mittwoch, 27. August 2014

GreenGate Herbst Winter 14


Liebe Klebi-Fräuleins

Nun ist es soweit, die neuen GreenGate Artikel können im Baumhaus bestellt werden. Es hat zahlreiche wunderbare Latte Cups dabei. Mit Sternen, mit Blumen, gemustert. Für jedes Fräulein etwas.

Für die Bäckerinnen unter Euch sind Backförmli eingetrudelt. Im 20er Set erhältlich. Zwei Sorten in einer Box.


Wer es der Dame auf dem Bild gleichtun will, der hat jetzt die Möglichkeit den phantastischen Quilt Maria warm grey zu bestellen. Er ist riesengross und freut sich auf Beschäftigung in der kühleren Jahreszeit. 


Die Linie Maria Thunder bietet auch Cups und einen Krug. 


Selbstverständlich sind auch eine Reihe Thermosflaschen eingetroffen. Die eignen sich perfekt für die Wanderung im schönen Herbstlicht. Einige Deziliter Tee darin fühlen sich bestimmt primafein.


Bei den Latte Cups herrscht eine grosse Auswahl. Aus der Serie Alba sind zwei Modelle angekommen. Eines in rot, das andere in einem schönen sanften grau.


Die festliche Variante präsentiert sich in Silber. Sowohl mit grossem Stern aussen drauf, wie auch mit kleinen Sternli innen drin.



Ihr seht, liebe Fräuleins, es gibt allerhand zu schauen. 

Die Baumhausfee wünscht einen fröhlichen Mittwoch!

PS: hier gehts lang zu den GreenGate Neuigkeiten *klick*

Dienstag, 26. August 2014

Bloomingville - Jupijeh!


Liebe Klebi-Fräuleins

Also wenn es so verregnet ist wie heute, dann ist dringend etwas Helligkeit fürs Haus angesagt. Glücklicherweise sind heute die neuen Dinge aus der Wilma Serie von Bloomingville angekommen. Die leuchten quasi von selber. HA!

Tolles Geschirr. Cups, Bowls, Krüge und Teekannen. Alles da.

Und weil man bei diesem Regenwetter entsprechend die Schuhe reinigen soll beim Betreten eines Hauses, so macht sich auch gleich die neue Türmatte nützlich.

Ein freundliches HELLO schmettert sie jedem entgegen, der mit Gummistiefeln oder Crocs oder sonst wie beschuht vor der Haustüre steht.

Passend zur Wilma sind ja bereits die Hygge Servietten erhältlich. Freundlicher gehts kaum.

Hier im Baumhaus geht die Herde dem Schärme nache. Mal schauen, was nachmittags für ein Progrämmli zu Stande kommt. 

Nun sei gewünscht:

fröhlichen Dienstag, Fräuleins!

PS: Bloomingville gibts hier: *klicki klicki*

Donnerstag, 21. August 2014

Znüni näh

(Bilder: Höst Copenhagen)

Liebe Klebi-Fräuleins

Mängisch studiert man ja so chli am Vormittag, ob man noch öppis sött Znüni näh. Wenn das Höst (es ist eben in Kopenhagen) chli chli näher wäre, so würde die Baumhausfee öppe dreimal pro Woche dert ga Znüni näh.

Schaut mal, wie absolut wunderschön dieses Restaurant ist.


Hach, grosse Lampen. Eine Leidenschaft für sich. Viel natürliches Holz. Keine aufgeregten Farben. Alles so schlicht. So ruhig. So hmmmmm.


Wer sich einen genaueren Überblick verschaffen will, der geht hier lang: *klick* 
Für die Bilderflut lohnt sich ein Blick da hin: *klick*

In dem Sinne: 
fröhlichen Feierabend, Fräuleins

PS: Der Witz an der Sache ist, das Höst hat erst Abends geöffnet. Dann könnte man das Znüni ja glatt vergessen. Aber es gäbe öppe Znacht, das wäre ja auch schön.

Montag, 18. August 2014

Einfach schön!



 Liebe Klebi-Fräuleins

Die Baumhausfee hofft, dass ihr ein primafeines Wochenende erleben durftet? Hier wars schön. Die Herde war am vaganten. Und hat auch noch Visite empfangen. Was will man also mehr?

Zudem kam heute die Nachricht von Bloomingville, dass sich in bäldigster Bälde die neue Serie "Wilma" auf den Weg ins Baumhaus machen wird.
Man stelle sich vor, all die praktischen Küchenhelfer hübsch aufgereiht im Regal. Schön gedeckt auf dem Tisch. Und sowieso und überhaupt: hach!

Ein wenig muss noch gewartet werden.

In der Zwischenzeit wird fleissig im Garten hantiert. Strüücher schniide, Gjät usschrisse, Vorplatz wüsche. Was halt so an Arbeit anfällt, rund ums Baumhaus.

Habt ihr bemerkt, wie sich das Licht schon verändert hat? Der Monat August ist ja auch zügig unterwegs, wenn man sich das Datum anguggt.

Fröhlichen Montag, Fräuleins!


Donnerstag, 14. August 2014

Nume ganz churz



Liebe Klebi-Fräuleins

Heute gibt es eine zügige Sache. Weil die Baumhausfee weiss, dass ganz viele Kinder auf die bunten Socken warten, muss aber noch hurti hurti ein Posting her. 

Die Fuchssöckli sind wieder verfügbar. Derzeit einzig in der Variante Grün (aber äbe, immerhin).

Für kleine Füsse sind auch Pilz-Socken oder solche mit roten Äpfeln an Lager. 
Strumpfhosen mit Füchsen (in Grau) sind auch angekommen. 

Sodeli. Ende der Durchsage. 

Fröhlichen Feierabend wünscht
die Baumhausfee

PS: bunte Socken gibt es hier *klick*

Mittwoch, 13. August 2014

Willkommen Nicolas Vahé

(alle Bilder: Nicolas Vahé)

Liebe Klebi-Fräuleins

Heute gibt es Herrenbesuch. Also fast. Also nume chli.

Und zwar geht es um Nicolas Vahé, seines Zeichens Meister des Kochlöffelschwingens und kreieren feinster Dinge. 

Unter seinem Namen ist eine gigantisch tolle Produktepalette erhältlich. Teile davon machen sich in Kürze auf den Weg ins Baumhaus.


Es werden praktische Helfer für die Küche eintreffen, welche in Form und Farbe einfach atemberaubend schlicht und ansprechend sind. 


Da werden sich auch die Männer freuen, garantiert.


Bis es soweit ist, braucht es grad noch ein paar Tage Geduld.
Die Baumhausfee ist jetzt schon ganz zuckelig deswegen und freut sich. 

Diese Woche ist im Baumhaus eine ganze Menge los. Das grosse Meitschi hat gestern Geburi gefeiert (sieben Jahre alt ist das Fräulein bereits) und die Schule hat auch begonnen. Juniörli hat heute den ersten Spielgruppenmorgen gehabt.

Die zwei Hasis sind glücklich mit ihre neuen Welten, die sie entdecken können.

Die Baumhausfee übrigens auch. Auch wenn sie jeweils chli aufpassen muss, dass sie dann nicht  Mineralwasser in den Augen hat, beim Adiö sagen in der Schule/Spielgruppe. 

Und nun: fröhlichen Mittwoch, Fräuleins!

PS: Was ist denn Blogger schon wieder am toggelen? Ich hab ja ganz einen nebligen Header. Stärneföif.

Edit: Logo wieder weiss. Super, Blogger! Das het ja usgseh wie im Bahnhofbuffet, no vorem Rouchverbot.

Freitag, 8. August 2014

Mint - jawohl!


Liebe Klebi-Fräuleins

Da wären wir uns also einige. Schiffli fahren ist eine feine Sache. Ausser man pubertiert gerade und findet sowieso nicht nur das Schiff blöd, sondern auch den See und Thun. hehehehe.

Womit man sich auch ziemlich einig sein KÖNNTE: Mint ist eine schöne Farbe.


Darum hat sich die Baumhausfee heute grad besonders gefreut, als die neue Ib Laursen Lieferung hier angekommen ist. Mint zieht vor. Eindeutig. 


Praktische Cups für Kaffee-Liebhaberinnen. Oder schöne Schäli für Müesli oder Nüssli. Oder oder oder. 

Körbe. Für Kissen, Decken, Brennholz und Zeitschriften. Für Spielzeug, Bettzeug, Wäsche und - ähm- Badetücher?

Alles schön feinsäuberlich im Shop verstaut und mit Preisen versehen. 

Wer ein Auge voll genissen will, der geht hier lang:  *klick*

Tortenplatten gibts auch wieder. Sowie diverse Rührschüsseln, Schüssel-Sets und Seifenschalen. Hoppigaloppi.

Ein Blick auf die Uhr verrät, schon bald ist allgemein Feierabendzeit.

Will heissen:

Hoch die Tassen Fräuleins, es ist Wochenende!

Donnerstag, 7. August 2014

Schiffli fahre


Liebe Klebi-Fräuleins

Schiffli fahren ist eine feine Sache. So hat sich die Herde der Baumhausfee spontan entschieden, eine Runde auf dem Thunersee zu drehen. 

Will heissen, chli Spiez chli retour. Und schön auf dem Schiffli picknicken. Eine herrliche Angelegenheit, mit Spassfaktor für Gross und Klein. 

Die kleinen Hasis sind losgeflitzt in der Annahme, dass man für Papa eine neue Säge kaufen müsse. hihihihi. Sie haben schön gestaunt, als wir dann an der Schiffslänte 2 in Thun nicht einen Bus, sondern ein Schiffli vorgefunden haben. 



Überraschung geglückt. Jungmannschaft höchst zufrieden. 

Das leckere Essen für die Fahrt auf dem Wasser haben wir uns bei Manis geholt. Hier finden sich allergattig gute Bagels mit sehr sehr leckerem Inhalt.


Mit Proviant versorgt ging die Fahrt los. Vorbei an Schlössli und Herrenhäusern, an Bootshäusern und Segelbooten, an Strandbädern und allerlei weiteren heiteren Dingen.


Die Baumhausfee kam nicht umhin, sich kurzerhand in diese Lampe zu verlieben. Aber vermutlich wird die eben schon noch gebraucht und darum war es wohl chli gschider, sie dort am Schiffli zurück zu lassen. 


Tickets für Seebären und Meerjungfrauen gibt es hier: *klick*

Eigentlich wäre noch ein Spaziergang in Thun geplant gewesen. Aber die kleinen Hasis waren so müde nach der Schiffli-Tour, dass die Herde gleich heimwärts gefahren ist. 

Das war auch richtig so, die zwei Seeräuber haben subito ein Nickerchen genommen in ihren Sitzli.

Nun wünscht die Baumhausfee einen primafeinen Donnerstag, ob auf See oder an Land.

Samstag, 2. August 2014

Chlepfe u pole u bubele


Liebe Klebi-Fräuleins

Habt ihr auch einen schönen 1. August gehabt? Hier wars supi und lustig und das Essen gut. Also, Gesamtnote primafein. 

Das Wetter war auch gäbig, nicht grad bräntig heiss, aber so schön angenehm, um Draussen zu sitzen, zu brätlen und zu plagieren.  



Schon vor Tagen ist die Dekoration für diesen Anlass entstanden. Zusammen mit Freunden haben wir gestanzt, was das Zeug hält und Girlanden und zusammengenähte - ähm- Chrugeli-Baueli entstehen lassen.


Die sind dann schön im Wind geflattert und haben sich gedreht und alles war bunt.


Bei so vielen Gästen war das halbe Interieur auf die Terrasse gezügelt worden. So fand jeder und jede einen Sitzplatz. 


Die Girlanden mit den ausgestanzten Papierkreisen bleiben nun noch ein paar Tage hängen. Auch wenns dann chli regnen sollte, de haut.




Ah und auch die Hortensien haben es geschafft schön zu blühen. Somit ist noch ein grosser Strauss entstanden, der die Festrunde komplettiert hat. 



Die kleinen Hasis waren sehr in ihrem Element. Bubele, chlepfe und pole sind hoch oben auf der Beliebtheitsliste. Die Finger verbrannt hat sich fast niemand, hihihihi. Höchstens die Grossen, wenn sie den Kleinen die bengalischen Hölzli angezündet haben. 

Ein rundum gelungener Nationalfeiertag also. 

Nun wünscht die Baumhausfee einen prächtigen Samstag. 

Und sowieso: 

hoch die Tassen Fräuleins, es ist Wochenende.

Donnerstag, 31. Juli 2014

Ib Laursen Herbst Winter 14


Liebe Klebi-Fräuleins

Die Sonne scheint. Es ist warm. Es ist irgendwie - ähm - Sommer?

Jedenfalls sind heute Morgen schon neue Dinge von Bloomingville hier angekommen. Und was freut sich die Baumhausfee, muss sie diesmal die Kartons NICHT im Regen ins Lager schleipfen. 

Zudem hat Ib Laursen auch noch die Neuigkeiten für Herbst Winter präsentiert. 


Ein Katalog, vollgepackt mit grandios schönen Dingen. 

Und eventuell habt ihr ja dann heute Abend Zeit, wenn die Sonne untergegangen ist, Euch ein Bild von all den Prachtsteilen zu machen. 

Hier findet ihr den Katalog: 


Nun heisst es: Spaziergang. Kartons schleipfen und sowieso chli Vaganten. 

Fröhlichen Donnerstag, Fräuleins. 

Und für morgen: Happy Rakete!