Seiten

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Die Baumhausfee kriegt Weihnachtssöcklein!

Das Weihnachtssöcklein hat die Baumhausfee diese Woche geschenkt gekriegt. Und zwar von ihrem Patenkind. Die Baumhausfee freut sich sehr über dieses hübsche Präsent. Zumal es selbstgemacht ist und nun die gute Stube ziert.

Ah, die Baumhausfee hat noch den Wetterbericht zu verlesen. Und da dieser immer noch Schnee meldet, ist die die Baumhausfee äusserst verzückt. Wenn es nach ihr ginge, würde das Winterwunderland bis mindestens Ende März erhalten bleiben.

Nun heisst es dicke Jacken anziehen, Schuhe binden und raus mit der Herde. Spaziergang mit Kindern und Hunden steht an. Die Baumhausfee freut sich sehr. Sie mag das Licht, wenn draussen der Schnee leuchtet. Und sie mag es auch, wenn sich Schneeflocken in den Haaren ihrer Kinder verfangen.

Kommentare:

  1. Kann ich gut verstehen, dass sich die Baumhausfee darüber sehr gefreut hat. Ist auch wirklich ein wunderbares Söckli!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. hej hej Doris
    Genau! Oh, ich bin übrigens immer noch begeistert, wenn ich an die schönen nordischen Kissen auf Deinem Blog denke! Snygg!
    herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.