Seiten

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Königliche Grüsse aus Skagen

 Liebe Klebi-Fräuleins

Es ist wirklich kaum zu glauben, was das Wetter hier derzeit für eine Show abzieht. Zuhause wird uns niemand auch nur einen Satz abnehmen, wenn wir berichten, dass pausenlos die Sonne scheint. HA! Aber genau so ist es.

Nicht nur das Wetter zeigt sich von seiner allerbesten Seite. Auch die ortsansässigen Kafi-Hüsli. So beispielsweise auch "det lille kaffehus Skagen".

Ein wunderbares Objekt.

Überall wo man hinschaut, gibt es Herrlichkeiten zu entdecken. 
 Schöne Dinge aus vergangenen Zeiten. Herrliches aus Emaille. Wunderbare kleine Stilleben. Wo man auch hin guggt, es ist ein Genuss und ein Vergnügen.

Zum Kaffee wurde Gebäck serviert. Es gab Cookies und Apfelkuchen und weiteren Schleckerdiknack.

Die kleinen Hasis schmieden derzeit Pläne, wie sie es den angattigen könnten, Könige zu werden. Wenn denn schon nicht von Dänemark, dann mindestens von der Schweiz. So ist der beste Freund der kleinen Hasis davon überzeugt, dass es zum König-Sein entweder eine tolle Krone braucht, oder dann halt schöne Ohren-Bhänklis.

Einverstanden.



Das Käfeli kann auch online besucht werden, hier gehts lang: *klicki klicki*

Und wer nun bereits die Schühchen gebunden hat und mit dem Autoschlüssel klimpert, hier kurz die Distanzen von ein paar Schweizer Ortschaften aus:

Oberfrittenbach -> Skagen 1469 Kilometer
Zürich -> Skagen 1423 Kilometer
Brig-> Skagen 1569 Kilometer

Allzeit gute Fahrt und natürlich: fröhlichen Feierabend!

Kommentare:

  1. Oh...Skagen! Ich schwelge in Erinnerungen...Habt es noch fein, Christina

    AntwortenLöschen
  2. also etwas neidisch bin ich ja schon... aaaaaber ich krieg ne feuerschale jupi du, dann hab ich wieder etwas sonne und dann noch ein Häuschen von der baumhausfee und dann hab ich nochmehr licht!
    geniesse die ferien ich wünsche dir erhohlung und viele herzen Momente
    gruss anita

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Skagen ist total schön auch im Winter! Ich habe das Glück nicht sooo weit weg zu wohnen! Habe es eine halbe Autostunde weit von der dänischen Grenze! Das Kaffee sieht wirklich toll aus!
    Vielen Dank für´s zeigen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Sooo schööön!!! Wir hatten ja letztes Jahr zur gleichen Zeit nur kalt und nass. Vielleicht versuchen wir es doch irgendwann noch einmal im Herbst...
    Weiterhin viel Spass und Sonnenschein, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Baumhausfee!

    Das schaut wirklich toll aus da! Und jetzt weiss ich sogar wie weit ich entfernt bin von dort, hihi (wohne nämlich gerade neben Brig)!

    Liebster Gruss und noch wunderbare Ferien wünscht
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Baumhausfee,

    Noch einen ganz lieben Dank für deine super Tipps für München, ich habe mich so darüber gefreut.
    Ich wünsche dir noch ganz schöne Ferien und geniess gleich für uns alle mit.

    Rosamine

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.