Seiten

Montag, 21. Oktober 2013

Schöne Dinge für kleine Damen



Liebe Klebi-Fräuleins

Nanu, ein Sommertag, hat sich die Baumhausfee heute gedacht. Das war ja rekordverdächtig schönes Wetter. So kam es, dass fast der ganze Tag Draussen verhühnert wurde. Was will man auch sonst tun? Es zerrt ja richtiggehend an einem, wenn man die Sonnenstrahlen in den Herbstblättern scheinen und funkeln sieht.

Jedenfalls, DAS war ein Tag.



Das gleiche kann vom vergangenen Samstag behauptet werden. Da feierte nämlich ein schnüsiges kleines Meitschi den zweiten Geburi. Und dieses schnüsige kleine Meitschi ist das Gottemeitschi von der Baumhausfee. Diese wiederum hat zu diesem Anlass beim Freulein Mimi 


ein wunderbares Kleidli bestellt (also das ist für das Geburikind, nämlich). Das Päckli wurde dann mit einigen Text-Streifen aufgepeppt. Da kamen die neuen bunten Lochverstärker-Ringli grad erstmals zum Einsatz.

Die machen sich nämlich primafein auf allergattig Papierigem.






Als das Geburi-Festli am späteren Abend zu Ende war und die Herde wieder daheim, da hatte das grosse Meitschi einen Anflug von Altklugheit. 

Jedenfalls hat das grosse Meitschi nachgefragt, weshalb denn der eine Herr am Tisch, also der Partner der anderen Gotte, so anders spricht.

Die Baumhausfee hat daraufhin auf die Vielfalt der Dialekte in unserem lustigen Land verwiesen.

Nach kurzer Pause kam die Schlussfolgerung: Macht ja nüt, gäu, Houptsach die hett e Maa.

So ist es, heitere Fahne!

Schönen Feierabend, Fräuleins!

Kommentare:

  1. Hauptsache, sie hat einen Mann!!
    Ach je, und wo bleibt die ganze Emanzipation ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi, erklär mir die Welt, kleines Fräulein!
    Ein Gspüri für schöne Dialekte hat sie mal schon, prima!
    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen
  3. Die Ringli find ich super und dein Frölein Altklug sollte vielleicht zur Weiterbildung das neueste Lied von Bligg anhören. Ist ein bisschen wie Rätselraten.
    Herzlichst Franziska

    AntwortenLöschen
  4. Jaja .... und das Gottemeitschi findet sicher auch bald einen im hübschen Kleidchen ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt doch keine bessere Situationskomik als die, die einem Kindermund entspringt :-)!!!
    Ich liiiiiiiiiiiiiiebe es! Das ist der Lohn der Eltern :-).

    Gibt es die Ringkläbis auch in Kraftpapier?

    Liebs Grüessli ond e schöne Obig... (komisches Aargauerdüütsch)
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mela

      Wie Recht Du hast. Die kleinen Hasis sind bezaubernd und sehr sehr witzig. Ja Du, die Lochverstärker-Ringli gibts auch in packpapierfarbig.

      Fröhlichen Feierabend!
      Renate

      Löschen
  6. Liebe Renata
    Ich musste gerade schmunzeln als ich diesen Post las. Kinder sind schon total direkt. So lustig.
    Ä schöne Abe wünschi dir.
    Gabriela
    Ähm... was ist eigentlich mit meiner Tortenplatte... Hast du da noch mal was gehört?

    AntwortenLöschen
  7. Köstlich!

    Ich könnte mich jedes mal krümmen wenn solche Sprüche fallen ;-)

    Sind mir ächt au schu so gsi?

    Liäbi Grüässli

    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Einfach herrlich! Ich habe solche Sprüche jeweils schnell auf einen "Fötzel" notiert, mit Kindername und Datum. Wenn ich später eine ruhige Stunde hatte, schrieb ich's ab ins Heftchen. Für jedes Kind habe ich ein Heft geführt mit seinen Sprüchen drin...

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.