Seiten

Samstag, 7. Dezember 2013

a-häiche u ver-schäiche


Liebe Klebi-Fräuleins

Es isch de öppe ume eis a dr Zyt, e chli Etikette i ds Schublädi ds tue, hat sich die Baumhausfee gesagt und den Bestand aufgestockt. 

Schliesslich ist die Wahrscheinlichkeit in den kommenden Wochen schon noch so chli höch, dass man öppe zwüschedie, ein Etiketteli an ein Päckli hängt.

Item.

Es sind nun wieder verschiedene Etiketten erhältlich. 




Runde und eckige und solche mit Wölkli-Rand oder ganz einfach solche mit abgeschrägten Ecken. Papiertüten sind ebenfalls diverse neu eingezogen (oder wieder eingezogen).

Wenn man so auf den Kalender schaut, dann erchlüpft man ja schier. In 20 Tagen ist die Weihnacht ja bereits wieder vorbei. Und bis dahin will noch einiges erledigt sein. 

Beispielsweise die Gschänkli für Gotte und Götti und Grosi und Grosätti. Da muss schon noch das eine oder andere erstellt werden. 

Wer mag, der darf gerne in den Kommentaren berichten, was denn in den eigenen Reihen so für die Paten gewerkelt wird. Die Baumhausfee würde sich freuen, wenn sie gwungeren darf.

Und nun: hoch die Tassen Fräuleins, es ist Wochenende!

PS: Etiketten und Tüten gibt es hier: 

Kommentare:

  1. Liebe Baumhausfee
    Was wir so werkeln kann ich noch nicht verraten.....,manche lesen ja auch im Blog..:0)
    Aber ich werde dann nach den Festtagen in meinem Blog berichten!!
    Ich wünsche dir viel Spass beim Gschänkli einpacken!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  2. Ah juhui auf die habe ich gewarteeeeet! :))

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.