Seiten

Mittwoch, 17. April 2013

Schätze aus dem Norden und Schätze aus dem Koffer



Liebe Klebi-Fräuleins

Was für ein Frühlingstag. Genau richtig um einen turnhallengrossen Karton voller Schönheiten auszuräumen. 

Prächtige Schätze sind eingetroffen. Aus dem hohen Norden. 

Dosen in rosa mit Punkten

oder solche für Katzenfutter oder Hundegutzis

oder diverse Behältnisse für Keks-Liebhaber und -innen.

Sie alle sind ab sofort im Baumhaus eingereiht. 

Weiter im Text, die Baumhausfee hat nämlich noch was anderes zu erzählen. Ab sofort können sich die Damen und Herren mit gefüllten Koffern für den Koffermarkt in Solothurn anmelden.


Ein bisschen Koffermarktluft kann hier und heute bereits geschnuppert werden. Barbara Grünig vom Koffermarkt hat sich die Zeit genommen und ein paar Fragen beantwortet. Los gehts:

Liebe Barbara, was genau ist Deine Aufgabe am Koffermarkt in Solothurn?
Zusammen mit Irene habe ich die KofferSchätze auf die Beine gestellt.
Ich organisiere, delegiere, koordiniere und bin "das Mädchen für Alles".
Wie bist Du zu diesem Ämtli gekommen?
Inspiriert wurde ich von den Koffermärkten in Deutschland. Auf verschiedenen Blogs wurde ich darauf aufmerksam.
Neben Schaffhausen sind wir einer der ersten Koffermärkte der Schweiz.
Was macht den Reiz eines Koffermarktes aus?
Menschen die in verschieden kreativen Bereichen tätig sind eine Plattform bieten um ihre Arbeiten zu präsentieren und zu verkaufen.
Warum gerade Solothurn?
Hier bin ich zu Hause. Solothurn ist eine Stadt mit vielen kulturellen Anlässen, die kreativen KofferSchätze ergänzen das spannende Angebot.
Packst Du auch einen Koffer?
Auf jeden Fall!
Deine Tipps für Koffermarkt-Anfängerinnen?
Weniger ist manchmal mehr. Gestalte deinen Koffer so, dass man auch gut erkennen kann was du anbietest. 
 Wichtig finde ich auch dass die Sachen die angeboten werden eine gute Qualität aufweisen.
Gibts auch Männer hinter dem Koffer?
Vorwiegend haben wir Bewerbungen von Frauen, finden es aber toll wenn wir auch kreative Männer an unserem Anlass dabei haben.
Was gibts nebst den Koffern zu bestaunen?
In diesem Jahr haben wir eine KofferSchätze-Kaffee-Ecke mit Blick auf die Aare. Es werden Getränke und kleine Snacks angeboten.
Was hast Du beim letzten Koffermarkt erstanden?
Im Jahr 2012 habe ich mir einen Adventskalender, einen Anhänger und ein Duschpeeling gekauft.
Auf was freust Du Dich bei der diesjährigen Ausgabe besonders?
Vor allem auf spannende Begegnungen und einen kunterbunten 9. November 2013.
 
 
 
Et voilà. Falls ihr Euch nun auch anmelden möchtet um beim Koffermarkt mit dabei zu sein, dann aber husch husch an die Tasten. *hiergehtslang*
 
Einen prächtigen Frühlingstag wünscht
die Baumhausfee 


Kommentare:

  1. Werte Frau Baumhaus,
    AUFHÖREN! SOFORT!!! Ich meine: Immer noch mehr solcher Schätze zu präsentieren!! Ich komme ja noch zu "armen Tagen" mit dir! (Also, ich meine: Wenn ich immer allen meinen Glüsten nachgeben würde....Aber ich hab mich ja im Griff (noch....)..... Vor allem Zinksachen haben es mir schon immer angetan, und ich sehe: Da gibt's was zu holen bei dir! ;oD
    Zuerst aber mal: Herzelichsten Dank für das Päckli, hab's soeben ausgepackt und gleich rumgestempelt. Und die Tassli sind wunderprächtig und reihen sich nahtlos ein in meine Tasslisammlung. Das Klebi ist ein schöner Ersatz für das, was es nicht mehr gab, und danke tuisig auch für die herzigen Anhänger! Hach. Was für ein schöner Tag, traller-aaa-haaaa!!
    Denn gleich kommt noch ein Päckli für mich, UPS hat sich angemeldet. Diesmal was für die Mietzis. Guckst du nächsten Post!
    Dann wünsch ich dir einen wundervolligsten Frühsommertag (denn als solchen muss man das ja bezeichnen, was der Herr Petrus uns heute bietet!) und bis bald!
    Ganz liebi Griessli,
    FraiHummel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Baumhausfee!

    Das sind ja super süsse Dose - da könnte ich mich gar nicht entscheiden! Also alle nehmen? Aber das geht ja leider auch nicht....also noch überlegen,hihi!

    Liebster Gruss
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Baumhausfee..... Ach ja, all die schnusigen Sächeli! Die nächste Bestellung kommt bestimmt!
    Aber was ich eigentlich sagen wollte: ich rede heute von dir in meinem Blog. Nur damit du das weisst, und es dir dann irgendwann zu Ohren kommt und du denken würdest, ich würde hinter deinem Rücken über dich reden.... Mach ich nicht! Ich machs ganz offiziell ;)
    Heute ist prächtiges Wetter zum putzen, da verpasst man draussen rein gar nichts!
    Prächtigen Freitag
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.