Seiten

Sonntag, 11. August 2013

Mimi von AbisZ und Give Away


Bild: Freulein Mimi



Liebe Klebi-Fräuleins

Heute ist das Freulein Mimi zu Gast im Baumhaus. Das Mimi hat in Bern ein zauberhaftes Lädeli. Und dieses Juwel wird mit einem weiteren Schmuckstück ergänzt. 

Ab dem kommenden Dienstag dürfen alle Nähverliebten beim Mimi im Näh-Zimmer ans Werk. Es gibt verschiedene Angebote. Beispielsweise Nähen mit Anleitung oder einfach einen Näh-Platz mieten. 

Die genauen Angaben zu Zeiten und Tarife findet ihr hier:


Nun aber geht es darum, etwas über das Pesöndli hinter der Nähmaschine zu erfahren. Das Freulein Mimi wohnt mit ihrer Familie in der schönen Stadt Bern. Mimi werkelt gerne und mag den Schwumm in der Aare. Das ist bekannt. 

Weitere Details gibt es jetzt im Interview Mimi von AbisZ.

Los gehts.

a) Klein-Mimi war wohl auch schon handarbeitlich tätig? Was ist Deine erste Erinnerung an eine derartige Beschäftigung?
Im Kindergarten war ich (fast) immer in der "Bastelecke" und wenn mich Fräulein Strauss zu etwas anderem "verdonnert" hat, war die Ausweichmöglichkeit Zeichnen oder Knetwachs. In der Puppenecke hat man mich (soweit ich mich erinnern kann) in den zwei Jahren nie angetroffen.
Und das gestickte Muttertags-Herz aus dieser Zeit gibt es heute noch (siehe Bild).

b) Was fällt Dir spontan zum Begriff: Werkel-Erfolg ein?

Liebe & Freude am "Tun" mit Stoff, Garn, Wolle .... (siehe Bild)

c) Auch schon so richtig geknorzet an einem Stückli?

40 Wolldecken-Kissen im Sommer nähen.

d) Gibt es Dinge, die du nicht gerne selber erstellst?

Vorhänge nähe ich nicht ..... diese werden sowieso überbewertet.

e) Nun zu Deinem neusten Projekt. Was ist das besondere am Näh-Angebot, welches nun den Fräuleins offen steht?

In fröhlicher Näh-Kränzchen-Runde schöne Stoffe verarbeiten und die Maschinen rattern lassen. 


 f) Was muss ein Fräulein mitbringen, wenn es die Schwelle zu Deinem Nähmaschinen-Reich überschreitet?

Freude & Interesse am Nähen (lernen), mehr nicht .... Anfänger sind genauso willkommen wie Fortgeschrittene .

g) Erste Bilder von Deinem offenen Näh-Atelier gibts zu sehen. Ein kleines Träumli, oder?

:-) .... ein Träumli das zum richtigen Zeitpunkt in Erfüllung ging.

h) Ein paar Fragen zu Mimis Person: gibts auch mal eine Woche ohne Nähstunden?

Nur wenn keine Maschine "umewäg" ist, und das ist in den Ferien, wenn wir weg sind.

i) Was macht ein perfektes Wochenende aus?

Zopf & Kafi zum z'Morge, Sonnenschein & gute Laune

j) Sind Deine Töchter in Deine Fusstapfen getreten und werkeln auch so gerne?

Und wie ..... da gibt es vieles zu bestaunen, Zimmer die immer wieder umgestellt werden, Taschen die genäht werden, wunderschöne Bilder, die entstehen (siehe Bild) und nun geht es im neuen Schuljahr bei beiden in dieser Richtung weiter (da ist Mamma & Pappa natürlich stolz)


k) Ist Bern kreativ?

Bern ist kreativ und liebt Kreativität


l) Was macht Dein Zuhause aus?

Klein aber fein mit vielen lieb gewordenen Kleinigkeiten aus nah & fern und selbst Gewerkeltem (siehe Bild).

m) Wie hat Dein Kinderzimmer damals ausgesehen?

Uiii, das war nicht besonders gross und geteilt habe ich es mit meiner Schwester. Es hatte zwei Hochbetten, zwei grosse Pulte und zwei Wandgestelle, und fürs kreativ sein hatte es kaum noch Platz, dafür gab es ja die Schule ;-) 

n) Was hast Du für kleine Träume bezüglich Deinem Zuhause?

Das Gärtchen dürfte ein bisschen lauschiger sein, aber sonst liebe ich das Zuhause, und ich glaube, es liebt auch uns.

o) Chevron oder Tüpfli?

Chevron UND Tüpfli .... 

p) Neon oder Pastell?

Pastell .... "a never ending love"

q) Nord oder Süd?

Nord

r) Marzili oder Gurten?

Sommer: Marzili, Winter: Gurten oder auch umgekehrt

s) Patent Ochsner oder Züri West?

Züri West

t) Zwibele-Märit oder Weihnachtsmarkt?

Zwibele-Märit: "nein danke" und Weihnachtsmarkt höchst selten (das ist mir zu kalt). 

u) SCB oder YB

Weder ... noch.

v) An welchen Orten trifft man Dich in der Hauptstadt am ersten an?

Hirschengraben & "Welle" zum Umsteigen aufs Tram oder den Zug.

w) und in der restlichen Schweiz?

Engadin   

x) weltweit?

"Nördlicher Nachbarskanton", Skandinavien aber auch schon USA & Hawaii, Kanada.

y) Für alle, die noch nicht wissen, was sie als nächstes auf den Tisch zaubern: was geht bei Mimis immer?

Teigwaren mit frischem Gemüse

z) Und wenns dann wieder mal regnet: was guggt man bei Mimis auf DVD?

"Herz & Schmerz", aber jeden Film nur einmal und auch nur jeden zweiten Monat, meist finde ich die Nähmaschine spannender.



oooOOOOoooOOOOooo
Danke liebes Freulein Mimi, dass wir hier so chli die Gwungernase füttern durften.

Für die Klebi-Fräuleins gibt es auch gleich noch eine tolle Überraschung. Das Mimi hat ein wahnsinnig tolles Geschenk mitgebracht.

Auf die glückliche Gewinnerin wartet folgendes Präsent:

Täschchen, TaTüTa, kleine Botschaft & Button

Mitmachen darf jedes Fräulein, ob mit oder ohne Blog. Einfach einen Kommentar hinterlassen. Die Lostrommel schliesst am kommenden Freitag (16. August 2013) um Mitternacht. 
Und nun wünscht die Baumhausfee allen viel viel Glück und natürlich einen tollen Schulstart, Kindergartenstart, Arbeitsstart oder auch noch weiterhin grandiose Ferien. Je nachdem, was morgen bei Euch gerade ansteht.

Kommentare:

  1. Schön mal etwas vom Fräulein Mimi zu erfahren :).
    Ui ja, morgen wieder Arbeitsstart nach 1.5 Wochen Ferien... Motivation wo bist du? ;)

    Die Mitbringsel sind wunderwunderschön, ganz süss. Da hüpfe ich doch gerne in den Topf und hoffe auf mein Glück.

    Euch auch einen guten Start morgen, bei was auch immer :)

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass Bern so weit weg ist, sonst käme ich zu gerne mal ins Lädchen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ich springe gerne mit in den lostopf ;-)! alles liebe sim

    AntwortenLöschen
  4. Ui da muss ich auch grad mitmachen.
    Dir u dine kidis oh ne guete start. e liebe gruess annerös us der gohl

    AntwortenLöschen
  5. Bin ein Fän von Euch beiden....a big jump into....karin herzX

    AntwortenLöschen
  6. Hy, ich staune, Patent Ochsner wäre doch jetzt gewesen für Bern. Vielleicht kommen wir ja mal mit dem Zug bis nach Bern, au ja, das würd ich gern!
    Liebe Grüsse Nähelfchen

    AntwortenLöschen
  7. ...zwei meiner lieblings-blogs auf einem haufen, juhuui! gibts die umgekehrte fragerunde auch noch? bei den schönen sächeli kann ich fast nicht anders als mein glück herauszufordern! liebi grüess, carmen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Baumhausfee
    Da habt ihr sicher einen lustigen Tag zusammen verbracht!
    An der Verlosung nehme ich sehr gerne teil!
    Wir haben hier noch eine Woche Ferien und dann geht es wieder los mit der Schule........
    Liebs Grüessli und en schöne Sunntig wünsch ich dir, mica

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Baumhausfee!
    Wenn i a oft amoi ned oiss vosteh, was da in Schwietzerisch g´schriebn wird bei eich zwoa - völlig wurscht. Des Frein´Mimi macht sooo scheene Sachan, des g´foid a de Niederbayern und drum dat i ganz gern g´winna!

    Drum hupf i eine ins Loshaferl! Macht´s weida so! d´Manu

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Interview und so süße kleine Nähigkeiten!
    Da mach i gern mit! :)

    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Einen suuuper Start wünsche ich!! :-) Nach vielen vielen Jahren Schüler- und Lehrerinnen-Leben ist es ganz komisch morgen als Mami zum ersten mal zu Hause zu bleiben. Der Nervenkitzel vor dem ersten Schultag ist immer etwas gaaanz besonderes! Süsse Grüsse Nina
    PS: ..bei der Verlosung mache ich natürlich sehr gerne mit! :-)

    AntwortenLöschen
  12. oh, spannendes zu lesen und auch zu schauen. und natürlich würd ich da auch gern was gewinnen! liebe grüsse
    nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh, wie wunderbar diese Verlosung. Ich hüpfe doch auch gleich mit ins Lostöpfli.
    Die Sächelis sind einfach zauberhauft

    AntwortenLöschen
  14. So schön! Da mache ich gerne mit :o)
    Liebe Grüsse
    Miriam aus Buchs SG

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt gluschtet es mich gleich doppelt mal nach Bern zu fahren und das so sampathische Freulein Mimi persönlich kennenzulernen. Vorerst versuche ich mein Glück hier und hüpfe sehr gerne ins Töpfchen! Die Preise sind allerliebst!
    Danke liebe Baumhausfee für diesen schönen Post und dir und deiner Herze en gfreute Sunntig! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  16. Was für lustige und spezielle Fragen...
    Das war sicher eine lustige Frauen-Plauderei :-)
    Und in das Lostöpfli hüpfe ich natürlich noch so gerne!
    Liebe Grüsse Rania

    AntwortenLöschen
  17. :-)...Euer Treffen war sicher sehr lustig! Die Fragen sind echt spannend! So schön, etwas von Mimi persönlich zu erfahren. Ich versuche ebenfalls mein Glück und springe in Euer Lostöpfchen. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  18. Züri west geht immer!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, Wirklich schade, dass Bern so weit weg ist, aber vielleicht machen wir ja mal Urlaub in der Gegend,...

    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Hüpfhüpf ins Töpfchen! :-)
    Judith aus SG

    AntwortenLöschen
  21. Hallihallo

    Hat mich gefreut etwas mehr über freuleinmimi zu erfahren, vielen Dank und hüpf jetzt selbstverständlich gerne in den Lostopf.

    Liebe Grüsse Rachel
    (moose4ever@bluewin.ch)

    AntwortenLöschen
  22. Ich war ja auch schon bei der lieben Mimi in Bern, sehr hübsches Lädeli:-)
    Ich hüpfe dann auch mal ins Töpfli und hoffe auf das Glück an meinem Geburi...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde so Interviews immer super! Liegt wohl daran dass ich eine Gwundernase bin :-) Natrülich würde ich den herzigen Gewinn gerne gewinnen :-)
    Ganz liebe Grüsse und einen schönen Sonntagabend
    Meret

    AntwortenLöschen
  24. gugueseli, ja da hüpfe ich auch gerne in den Lostopf...
    Griessli
    Caroline

    AntwortenLöschen
  25. Halli hallo, da hüpft ich aber ganz schnell ins Töpfli und hoffe natürlich auf diesen herzigen Gewinn.

    Gruss
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  26. Oh danke für so viel Persönliches ihr zwei Lieben! Und wann gibts das interview umgekehrt? :-)
    Ich hüpfe sehr gerne in den schönen Lostopf.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  27. Ein wunderschöner Blog, den ich immer wieder gerne lese! Tolle, liebevolle Ideen

    AntwortenLöschen
  28. Ich habe mir schon überlegt, ob ich auch mal zum Mimi ins Nähschtübli hocken soll, da tut das Fragestündlein auch noch zusätzlich motivieren.

    E guete Chindschschtart am grosse Meitschi, mi gross Bueb schtartet o grad mitem Chindsch morn.

    Liebi Grüess
    Christa aus M.

    AntwortenLöschen
  29. so eine gute Idee - schön, mehr von Freulein Mimi zu erfahren und noch schöner, dass es etwas zu gewinnen gibt! Da bin ich weisch wie gerne dabei :-). Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  30. freue mich auf einen baldigen besuch im lädeli bei mimi. oder vieleicht ein wiedersehen bei einem werkelabend?!
    wünsche mir viel glück, die sächeli würden sich in meiner tasche wohl fühlen;)
    liebe grüsse und allen einen guten start nach den ferien,
    helene

    AntwortenLöschen
  31. Oh, wow, tolle Post mit tollen Fragen von und über zwei tolle, interessante Frauen.
    Und mein Glück will ich natürlich auch versuchen und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Renate
    Beim Fräulein Mimi schau ich auch regelmässig vorbei und hab die News gesehen :-) So toll, mit dem Nähzimmer.
    Sehr gerne hüpfe ich da in den Lostopf und versuche mein Glück.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  33. Finde es eine tolle Idee mit diesem Interview so erfährt man gleich etwas mehr über einen Menschen..... Und da ich Mimis Sachen so toll finde hüpf ich gleich ins Lostöpfchen und Versuch mein Glück....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  34. oh da versuch ich mein glück doch gleich auch noch. leider ist Bern wirklich soooooooooo weit weg. liebe grüsse sandra

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Baumhausfee,
    da hast du dir aber spannende Fragen und Frägelchen ausgedacht. Besonders gefallen hat mir, ob Bern kreativ ist. NATÜRLICH!!! Das eine oder andere wär auch spannend von dir zu erfahren... *sogwundernasewiederweg*
    Das Lädeli von Mimi lädt zum Verweilen ein. Es lohnt sich auch immer noch eine zweite Runde zu machen und ich bin noch nie ohne etwas wieder raus, hihihi.
    Wünsche dir und deinen Lieben einen guten Start.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  36. Ihr beiden seit super! Baumhausfee trifft Mimi! Mega Kuul emfall!
    Und schon immmer hätte ich schüli gern etwas aus Mimi`s Nähstube...;-)

    Von Herzen
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  37. ich habe deinen blog gerade entdeckt , und bin sooo begeistert ! ich liebe skandinavisches design . vlt komm ich wieder einmal nach bern - ich war nur 1 mal dort , und zwar bei -20 grad , und da nur für einige stunden . hab also nicht wirklich viel davon gesehn.
    vor den versandgebühren nach österreich fürchte ich mich ein bisschen ...:s mal schaun...
    herzlichst ursula

    AntwortenLöschen
  38. huduhui...gerne mitmache ;o)
    lg Nicole

    AntwortenLöschen
  39. *schnäuidslostöpfligumpebisoschönesache*
    liebschti Grüess vom Schache
    Livia

    AntwortenLöschen
  40. Aber natürlich würde ich mich über Mimi's Sachen freuen! Ich liiiiebe ihren Blog, der einerseits immer coole Ideen enthält und andererseits ein bisschen Bern in die Ostschweiz bringt :-)

    Liebe Grüsse,
    Debbie (debbieschäthotmailpunktcom)

    AntwortenLöschen
  41. Wau sieht toll aus,ich probier doch gleich mal mein Glück;-))

    Petra aus Schänis

    AntwortenLöschen
  42. Ho ho hops...Mal schauen, ob ich mein Lösli an die richtige stelle geworfen habe. Liebe Grüsse aus dem Unterland, Isabelle (www.handsgizimmer.ch)

    AntwortenLöschen
  43. Hach, manchmal bedauere ich es schon, dass es bei mir weit und breit kein solches Nähstübchen gibt... Sieht "man" euch beide an der Creativea in Zürich?
    So, jetzt hüpf' ich auch noch ins Lostöpfli und versuche mein Glück!
    Liebe Grüsse
    MarcyBlue

    AntwortenLöschen
  44. Ou, i wett o so nes Täschli, liebi Boumhuusfee.
    Danke, das i darf mitmache bi dere Verlosig.
    Liebi Grüessli
    Brigitte usem BEO-Land

    AntwortenLöschen
  45. Freue mich über das schöne Interview und hüpfe in den Lostopf...*GlückGLÜCKGlück* liebe Grüße und Danke für immer neue Inspirationen! Kathrin aus Heddesheim

    AntwortenLöschen
  46. Bi so schöne Täschli muess ich eifach mitmache. Danke für die feine Sache, wo me immer wieder cha probiere zgwünne.
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  47. Das Interview von Mimi war sehr spannend. Und bei diesem schönen Giveaway kann man doch nicht widerstehen! Liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  48. das steht ganz oben auf meiner to-do liste: mimi besuchen :-) und damit ich bis dahin nicht auf mimi verzichten muss, versuch ich mein glück...

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.