Seiten

Freitag, 31. Mai 2013

Vorfreude!

Liebe Klebi-Fräuleins

*Wetter-ignorier-Modus-ein*

Die Baumhausfee freut sich schon jetzt auf die neue Woche. Dann nämlich trifft eine Lieferung aus Dänemark hier ein. Von der Firma Hübsch. Jawohl jawohl. Dort ist der Name ja Programm.

Dieses Schämeli wird auch dabei sein. Eines, das genau vor den Sitzofen passt. Als klitzekleines Ofenbänkli also.

Oder man könnte es Draussen hinstellen. Draussen, dort wo die Sonne scheint. Dort wo es neben einem Stuhl noch eine Ablagefläche braucht um ein Sirüpli hinzustellen. 

Oder man kann es auch neben das Bett platzieren. Und einen Wecker drauf. Ach nein, Wecker am besten weit entfernt platzieren.

Lieber ein gutes Buch darauf legen. Oder eine Zeitschrift.

Ihr seht, fulminant viele Möglichkeiten. Das Schämeli reist aber nicht alleine. Es hat eine ganze Trucke voller anderer Schönheiten bei sich. Und so nadisna kann man ja schon zeigen, was da ins Baumhaus unterwegs ist. 

Apropos unterwegs: das grosse Meitschi schaut sich Draussen nun immer ganz genau nach Raupen um. Im Kindergarten wird eben gerade thematisiert, wie das so läuft mit verpuppen und Schmetterling werden. Drum gibts im Baumhaus nun auch immer MASSENHAFT Bananen. Das grosse Meitschi weiss nämlich, dass Schmetterlinge gerne Bananen fressen 
(hat die Baumhausfee nicht gewusst, sie hätte dem Schmetterling einfach ein Sirüpli auf dem Schämeli serviert). 

Sollte also die Herde in den nächsten Tagen auf eine Raupe treffen, so könnten wir hier problemlos Unterschlupf gewähren und Schmetterlinge einen ganzen Winter- ääääääh - Sommer durchfüttern.

Juniörli ist, was die Fauna um Bubi herum betrifft, immer noch zwei Dinge gleichzeitig: hochinteressiert und auch hochskeptisch. Fliegen sind schon eine Herausforderung, wenn sie AUSSEN an den Küchenfenstern herumspazieren. Das gleiche gilt für Regenwürmer im Garten und Käfer im Allgemeinen.

Ihr seht, trotz Regenwetter gibt es arg viel zu diskutieren und zu erforschen hier im Baumhaus. 

Und nun *Wetter-ignorier-Modus- aus*: Es wär schön, wes de öppe angehnds würd ufhöre schiffe. 

Hoch die Tassen Fräuleins, es ist Wochenende!

Kommentare:

  1. Wo, werte Frau Baumhaus, ist der Knopf, um diesen Modus einzustellen? Also, ich bin ja ein geduldiger Mensch. Ein seeehr geduldiger Mensch. Aber langsam, aber sicher geht es sogar mir auf die Nerven. Dieses Mistwetter. Anders kann man es wohl gar nicht mehr nennen, oder? Man könnte meinen, ich hätte den Sandplatz und die Ausläufe um meinen Stall herum zu Freiluftbädern umgebaut. Wahrscheinlich wächst den Jungs schon Moos an den Hufen. Und ich bange je länger, je mehr um die Jungen meiner Schwalben, denn die bekommen ja kaum noch was zu Futtern. Ach, es ist einfach zum davonrennen! Und deshalb muss man sich ab und an den schönen Dingen im Leben zuwenden, jawoll. Damit man phsychisch nicht völlig wetterdekompensiert... Das Schämeli, das steht bei mir in der guten Stube und hütet einen Teil meiner inzwischen recht beachtlichen Interior-Bücher. Ich habe das hölzerne Teil weiss gestrichen (natürlich NICHT die Metallverblendung!). Sieht sehr schön aus! Und für meine Arbeitskollegin hatte ich eines in thymiangrün gemalt. Auch das: Eine Augenweide. Hübsch sind sie, die Dinge von Hübsch, da hast du wohl recht!
    So, und jetzt bin ich gespannt, ob ein Räupli bei euch Heim beziehen darf. Ich bitte, uns auf dem Laufenden zu halten!
    Wohlan denn: Hoch die Teetassen! Nur ein schöner Schluck heisser, süsser Earl Grey kann mich noch bei Laune halten....und ihrgend eine klebrige, cremige Leckerheit dazu....
    Herzlichst und hoffnungsvoll,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen
    es ist wunderschön verzaubernd, einem Schmetterling, der sich entpuppt zu zu schauen. Wünsch euch jetzt schon viel Vergnügen dabei.
    Sag mal, liebste Baumhausfee, kennst du nicht einen Lieferanten, bei dem du Sonne und Wärme bestellen kannst? Wenn ja, bitte sofort und per Express bestellen!!!
    Wünsche trotz allem ein spannendes Wochenende.
    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Schämeli!!!
    Wo machst du diese Bilder mit dem Klebi?
    Liebe Grüsse Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ein Schämeli für vor's Ofebänkli....ist das ein Wink mit dem Zaunpfahl??? Ich muss leider erst mein Sparschwein wieder mästen.... ;-) :D

    Liebe Grüsse elma

    AntwortenLöschen
  5. Das Schämeli fürs Ofenbänkli passt ja richtig zur momentanen Wetterlage ..... wobei es soll ja jetzt eeendlich besser werden, fragt sich einfach für wie lange.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.