Seiten

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Juhui! Bald ist Weihnachten!

 Dumdidumdidum!

Bald ist Heiligabend. Noch vier Mal schlafen und schon ist es soweit. 

Bis dahin sortiert die Baumhausfee noch die neu eingetroffenen Sächeli im Baumhaus. 

Unter anderem sind die kleinen rosafarbenen Doilies wieder da. 
 


Mitgereist ist auch die weisse Häkelspitze. Sie ist selbstklebend und ziert den Hausrat in ungemein hübscher Art und Weise.

Die kleinen Wellenrand Etiketten haben es auch wieder ins Baumhaus geschafft. Es gibt sie in der Farbe braun. 

Und neu angekommen sind diese zwei Sorten Twine:

- blau/rot weiss
- grün rot

Derweil sitzen die kleinen Hasis auf dem Ofen-Bänkli und guggen Büechli. Im Adventskalender war drum heute so ein Blätterwerk drin.

Die Baumhausfee muss ja immer bissi grinsen bei gewissen Kinderbüchern. Die haben echt Humor und unterhalten auch die grossen Menschlein noch primafein. 

Sehr beliebt sind hier:

- der kleine Polarforscher
- Dr. Brumm
oder
- Wanda Walfisch

Die Baumhausfee findet ja den kleinen Polarforscher absolute Weltklasse! Besonders witzig ist die Szene, als der Zirkus-Eisbär aus Hamburg am Nordpol beim Gützi-Stibitzen erwischt wird.

Et voilà: Nun haben die kleinen Hasis die Leseecke verlassen und sind im Eingang am tänzeln. Ihr Gesang: es isch ds beschte, es isch ds beschte, mir hei wieder Liecht.

Grund dafür: Der Elektriker war hier und hat die neuen Steckdosen und Lampen ans Stromnetz angehängt.

HURRA HURRA:

Die Baumhausfee geht also auch gleich mal tänzeln.

Fröhlichen Donnerstag!

Kommentare:

  1. Kennt Ihr "Lieselotte", die Postkuh? Vom Sauerländer-Verlag? Autor/Illustrator ist Alexander Steffensmeier. Seit MONATEN wird hier nichts anderes gelesen. Und die Bücher sind so lustig und unterhalten eben auch die grossen Menschen aufs Lustigste. Sehr zu empfehlen!

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Dr. Brumm auch toll! :)
    Liebi Grüessli, lealu

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.