Seiten

Sonntag, 26. Februar 2012

Die Baumhausfee vollbringt ein Ablenkungsmanöver!

Und das begab sich so: Ein Klebi-Fräulein hat für ihren liebsten Mann der Welt ein paar Couvertlis bei der Baumhausfee bestellt (und auch ein Rölleli vom Männerklebi).

Nun denn, wie verschickt man ein solches Geburi-Geschenk, dass es ja nicht vom Zukunfts-Beschenkten selbst geöffnet wird?

Man tarnt es. Greta Garbo hat von ihrem Bilderrahmen aus dem Manöver zugeguggt. Also hat die Baumhausfee soviel R O S A wie nur möglich auf den Tisch gelegt. Sogar die rosa Tinte für die Stempel hervorgeholt und das Couvert mit den Couverts drin verziert. Als richtig echte Warnung wurde sogar noch der Gefahrenhinweis ::kitschig:: drauf gestempelt.

Nun denn. Die Post ging auf die Reise. Kam an. Wurde vom Klebi-Fräulein sogleich geöffnet und nun ist der Mann beschenkt. HA! Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.

Schönen kitschigen Sonntag!

Kommentare:

  1. Würklech ganz süess!!

    liebi Grüessli
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, die Tricks der Frauen! :o)



    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  3. Wir Frauen sind halt schon clever, gell!! Super idee und herrlich umgesetzt!
    Ganz liebi Gruäss Rita

    AntwortenLöschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.